Die Marianne-Rosenbaum-Schule als Umweltschule ausgezeichnet!

Der Landesbund für Vogelschutz und das Umweltministerium haben in der Turnhalle des Turmair-Gymnasiums, am 26.11.2018, 127 Schulen aus Niederbayern und der Oberpfalz als Umweltschulen ausgezeichnet. Auch vier weitere Schulen aus Straubing haben mit ihren Projekten überzeugt.

Die aufgegriffenen Themen reichten von Energiesparmaßnahmen an der Schule und Klimaschutzfragen über Baumpflanzaktionen und Biotopschutzmaßnahmen bis hin zur Umsetzung eines schuleigenen Müllrecyclingkonzepts. Der Bau von Nisthilfen für Vögel und Fledermäuse ist ebenso beliebt, wie Projekte zu den Themen „Nachhaltiger Konsum“ oder „Gesunde Ernährung“. Viele Schulen engagieren sich mit Spendensammelaktionen für „Eine-Welt-Anliegen“ oder befassen sich mit dem „Ökologischen Fußabdruck“.

Die Marianne-Rosenbaum-Schule wurde bereits zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet. Stellvertretend für die ganze Schule nahmen Herr Dilger und der Umweltbeauftrage Günther Gruber und die Schülerin Alexandra Pistol aus der EV 12 die Auszeichnung entgegen.

Folgende zwei Themen wurden dafür eingereicht:

1. Nachhaltiges und faires Konsumieren an unserer Schule.

2. Die Fortführung des seit über 25 Jahren bestehenden Silbergrasprojektes in Straubing Sand.

Stellenausschreibung Schulsozialpädagogen

Berufliche

Oberschule

Staatliche Fachoberschule

und Berufsoberschule

Joseph-von-Fraunhofer-Schule Staatliche Berufsschule I mit Außenstelle Bogen

Mathias-von-Flurl-Schule

Staatliche Berufsschule II

Marianne-Rosenbaum-Schule    Staatliche Berufsschule III mit Außenstelle Mitterfels

 

Die beruflichen Schulen in Straubing suchen ab sofort als staatliches Personal eine/einen

Schulsozialpädagogin/ Schulsozialpädagogen

Das Beschäftigungsverhältnis wird unbefristet geschlossen; die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 TV-L; eine Teilzeitanstellung ist möglich.

Schrannenmarkt 2018



Bei bestem „Altweibersommer“ fand am Sonntag, 16.9.18, der traditionelle Schrannenmarkt auf dem Straubinger Stadtplatz statt. Bereits am Vormittag strömten die Besucher von jung bis alt,  aus nah und fern zu den Marktständen, um schmackhafte, frische Erzeugnisse von den Direktvermarktern aus der Straubinger Region zu ergattern. Unsere Schule mit der Abteilung Landwirtschaft und der Abteilung Ernährung und Versorgung beteiligten sich  wieder an der Schranne auf dem Gemeinschaftsstand mit dem Landwirtschaftsamt  Straubing.  Das Getreide war in der Kornkammer Bayerns das Thema auf dem Infostand.

Fairtrade - Preis

Super! Wir haben mit 1.166 Siegeln den 2. Platz belegt- Danke an alle Schüler und Lehrkräfte

Super deswegen, weil wir eine berufliche Schule mit vielen schon erwachsenen Schülern sind, die nicht unbedingt mehr so auf Sammeln von Siegeln stehen, und dennoch kamen so viele Siegel zusammen. Dieses Engagement erkannten auch die Verantwortlichen der Stadt Straubing, allen voran Oberbürgermeister Markus Pannermayr (li.), Stadträtin Frau Stauber (2.v.li.) und Frau Müller (re.) vom Stadtmarketing, die die Idee zur

Abschlussfeier 2018

Abschlussgottesdienst

DSC05111.JPG


Abschlussfeier

DSC05165.JPG

 

Zeugnisverleihung

Hans Ostermeier

Copyright © 2018 Staatliche Berufsschule III - Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account